Abbildung Website QR Code Abbildung Fuerstenberg Logo

Fürstenberg

Fürstenberg

ECDIS Grundlagen

ECDIS Grundlagen

current language pointerde flaguk flag

Allgemeines zu Rasterzeichnungen

Eine Rasterzeichnung stellt an die Anzeigeanwendung nur einen einzigen Befehl: "Zeichne exakt dies". Abbildungsgröße und Auflösung werden vom Ursprungsbild vorgegeben. Da wurde es ja schon gezeichnet.

Jeder Versuch einer Änderung der Rasteranzeige muss im Ursprungsbild realisiert werden. Werden vom Ursprungsbild keine zusätzlichen Daten zur Verfügung gestellt, führt jeder Versuch der Vergrößung des Ursprungsbilds zu einer Verschlechterung der Anzeigequalität.

 

Danke für die Beschreibung an Panda 'James Mark' Sherry

Rasterdarstellung von Seekarten

Display of zoomed content based on raster image
 Zoom basiert auf Rasterabbildung

Bei den Rasterkarten werden die dazugehörigen Rasterdaten durch Scannen der Papierseekarte erzeugt. Jede Zeile des Bildschirms wird durch Pixel zusammengesetzt. Jeder Pixel wird durch Farbe und Helligkeit der Vorlage, sowie durch Lage in der Zeile, definiert und abgespeichert. Die Gesamtheit der Zeilen ergibt dann ein originalgetreues Abbild der Seekarte. Eine zusätzliche Informationsaufnahme ist nicht möglich. Die Darstellung der Informationen auf dem Kartenausschnitt kann nicht verändert werden.

 

Das Beispiel zeigt eine Vergrößerung des Seekartenoriginalausschnitts. Dabei ist die Verschlechterung der Anzeigequalität deutlich zu sehen.

letzte Aktualisierung 18. Februar 2011